Wikis

Wikis sind Content-Management-Systeme, die das gemeinschaftliche Erstellen von Texten ermöglichen. Wikis können öffentlich oder nicht-öffentlich geführt werden.
Wikis eignen sich hervorragend für das Wissensmanagement einer Organisation. Über Wikis kann eine NPO ihr Wissen intern – oder mit Unterstützung der Öffentlichkeit – sammeln, verwalten und leicht auffinden. Wikis eignen sich auch als Kooperations- und Abstimmungsinstrument. Über Wikis kann eine NPO Projekte koordinieren, an denen mehrere Träger beteiligt sind, und so Transparenz schaffen und die E-Mail-Flut eindämmen.
Eine NPO sollte bei einem Wiki vor allem auf dessen Benutzerfreundlichkeit achten (WYSIWYG-Editor!) und jene, die das Wiki nutzen werden, von vornherein am Design desselben beteiligen. Ein Wiki lebt von den zahlreichen Beiträgen der Nutzer, so dass eine schreibwillige Community unerlässlich ist und von einer NPO entsprechend gefördert werden muss. Beispiel: PflegeWiki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.